Die Geschichte der Firma Kfz-Technik Hermanns

Firmengründer Lothar Hermanns

Angefangen hat alles 1978.

Damals haben Lothar Hermanns und seine Ehefrau, Karin, die Westfalen-Tankstelle in

Recklinghausen-Suderwich als Pächter übernommen.

Dort wurde nicht nur Sprit getankt, nicht nur Süssigkeiten oder Zigaretten verkauft, oder anderes Zubehör für das Auto.

Nein, es wurde richtig viel geschraubt.

Lothar Hermanns hat sich einen Namen gemacht durch sein Opel-Tuning.

Egal ob Kadett, Ascona oder Manta: jeder, der mehr Leistung haben wollte, kam zu ihm.

Aber auch "normale" Reparaturen gab es. Vom Ölwechsel bis zur Unfallinstandsetzung.

 

Nach 13 Jahren wurde alles zu eng, zu klein, also zog man um.

1991 ging es dann am Ickerottweg 6 weiter, als freie, markenunabhängige Kfz-Werkstatt.

Allerdings war das nur eine vorübergehende Lösung, denn er hatte einen Traum: er wollte auf einem eigenen Grundstück, in einer eigenen Werkstatt arbeiten.

 

1993 war es soweit:

die Firma Kfz-Technik Hermanns, (fast) so wie Sie sie heute kennen, eröffnete am Ickerottweg 10.

 

Natürlich waren nicht nur Opel-Fahrzeuge willkommen, und auch der Schwerpunkt der Arbeiten verlagerte sich vom Motor-Tuning hin zu Inspektionen, Unfallinstandsetzungen, Motordiagnosen, etc..

Und auch der Zubehör-Verkauf nahm zu.

Hauptsächlich sportliches Zubehör wie z.B. Felgen, Tieferlegungen, Auspuffanlagen.

Auch wurde hier alles eingebaut und vom TÜV abgenommen. Rundum-Service eben.

 

1996 wurde die bis dahin markenunabhängige Werkstatt zusätzlich noch Vertragshändler der Marke Daewoo (heute Chevrolet), aber ohne dabei andere Kunden zu vernachlässigen.
Die Daewoo-Ära ging wieder vorbei, nachdem es diese Marke nicht mehr gab.

Alles andere blieb: Rundum-Service für alle Kunden aller Marken.

Am 13. Januar 2008 änderte sich alles.

Lothar Hermanns verstarb plötzlich und unerwartet, im Alter von 57 Jahren.


Der Mann, der seit 1978 diese Firma prägte, diese Firma lebte und immer für jeden da war, für jedes Problem eine Lösung wusste und der für sehr viele Kunden nicht "die Firma Hermanns" war sondern "der Lothar".

Wo man auch mal "nur auf ´n Kaffee" vorbei kam zum quatschen.

 

Er hinterließ traurige Kunden, ebenso wie traurige Angehörige und Beschäftigte.

Ja, es gab wirklich und wahrhaftig Kunden die geweint haben, als sie die Nachricht hörten.

 

Nach einer "Schockstarre" haben Karin Hermanns, die immer an seiner Seite in dieser Firma mitgearbeitet hat und ich, Stefan Hermanns, die Firma weitergeführt.

Wir sind uns sicher, das mein Vater es so gewollt hätte.

 

Wir sind uns aber auch im klaren darüber, das wir Lothar Hermanns nie zu 100% ersetzen werden.

 

Dennoch können wir stolz behaupten, das wir diesen Betrieb erfolgreich weiter führen.

Vielleicht etwas anders als bis 2008, aber unsere Kunden sind mit uns und unserer Arbeit zufrieden und kommen gerne wieder.

Wir danken meinem Vater für das, was er hier in insgesamt 30 Jahren aufgebaut hat und werden alles dafür tun, auch die nächsten 30 Jahre für Sie da zu sein.

 

Unsere Telefonnummern:

02361-891666

02361-84350

 

Unsere Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag

08:00 - 17:00
Freitag

08:00 - 16:00
Samstag

09:00 - 12:00

 

HU-Termine:

Dienstags, Donnerstags, Freitags

UND

jeden 3. Samstag im Monat
 

(Durchführung: TÜV Rheinland & KÜS)

 

Wir akzeptieren folgende Zahlungsarten: